Offizielle Website Mark Knopfler
Guy Fletcher, Website, Tagebuch, Diary



23.03.2022

 

Brothers in arms (Waffenbrüder) mit deutschen Untertiteln

Version: AVO Session, Basel 2007



13.03.2022

 

Guy Fletcher

Studio Diary 2022 / 2

Surfacing from our self-imposed isolation, four weeks of re-ignited friendships, stories, laughs and of course, recording, we struggle to comprehend the unfolding horror in Ukraine. Our thoughts are with its people and the families who have been separated and forced to flee their homeland, many of whom are trapped. Their bravery and resistance to this invasion is inspirational, a reminder of our humanity against such inhumanity. Making music seems so immaterial in such times until I am reminded of the power some songs command over us, especially in times of hardship.

https://guyfletcher.co.uk/2022-studio-diary-2/

Guy Fletcher

Studio Tagebuch 2022 / 2

Nachdem wir aus unserer selbst auferlegten Isolation, vier Wochen neu entfachter Freundschaften, Geschichten, Gelächter und natürlich Aufnahmen aufgetaucht sind, kämpfen wir darum, den sich entfaltenden Schrecken in der Ukraine zu begreifen. Unsere Gedanken sind bei den Menschen und den Familien, die getrennt und gezwungen wurden, aus ihrer Heimat zu fliehen, von denen viele in der Falle sitzen. Ihre Tapferkeit und ihr Widerstand gegen diese Invasion sind inspirierend, eine Erinnerung an unsere Menschlichkeit gegen solche Unmenschlichkeit. Musik zu machen scheint in solchen Zeiten so unwesentlich, bis ich an die Macht erinnert werde, die manche Lieder über uns ausüben, besonders in schwierigen Zeiten.



04.03.2022

Quelle: VWMUSIC - Articles, Interviews, More

Interview with Guy Fletcher

Anthony:

Guy, thank you so much for doing this with us today. How have you been holding up these past couple of years?

 

Guy:

The last few years have been particularly tough on the music industry and its support network, we were fortunate as our Mark Knopfler tour was completed just before the pandemic in late 2019. Since then, I have spent almost all my time in the studio either with Mark, on my album, or other projects. It certainly has helped to have a studio at home.

Interview mit Guy Fletcher

Anthony:

Guy, vielen Dank, dass du das heute mit uns machst. Wie haben Sie sich in den letzten Jahren gehalten?

 

Guy:

Die letzten Jahre waren für die Musikindustrie und ihr Unterstützernetzwerk besonders hart, wir hatten das Glück, dass unsere Mark Knopfler-Tour Ende 2019 kurz vor der Pandemie beendet wurde. Seitdem habe ich fast meine gesamte Zeit im Studio verbracht entweder mit Mark, mit meinem Album oder anderen Projekten. Es hat sicherlich geholfen, ein Studio zu Hause zu haben.



18.02.2022

25th Wedding Anniversary today

Mark Knopfler & Kitty Aldridge, 14. Februar 2022

Foto Mark Knopfler und Kitty Aldridge



16.02.2022

mit vielen Fotos

Endlich etwas Neues von MK & Band

von li. nach re.

Greg Leisz

Mark

Jim Cox

Danny Cummings

Ian Thomas

https://guyfletcher.co.uk/2022-studio-diary-week-1/

 


Guy Fletcher

Studio Diary 2022 - Week 1

…and the sweetest of reunions is finally here. Long travelled and bleary eyed, the US half of Mark’s band arrived this weekend narrowly dodging the chaos of the latest winter storm. Five Northeastern US states declaring a state of emergency moments after the boys took to the air. Glenn, Richard, Jim and Greg Leisz, our welcome guest for this album, all landed safely at a grey, mild Heathrow and were soon being ushered into the cocoon that is British Grove re-uniting themselves with their instruments…and us.

MORE / Quelle: https://guyfletcher.co.uk/2022-studio-diary-week-1/

Guy Fletcher

Studio Tagebuch - Woche 1

…und das süßeste Wiedersehen ist endlich da. Weit gereist und mit übernächtigten Augen traf die US-Hälfte von Marks Band an diesem Wochenende ein, und konnte dem Chaos des letzten Wintersturms nur knapp auszuweichen. Fünf US-Bundesstaaten im Nordosten erklärten den Ausnahmezustand, kurz nachdem die Jungs in die Luft gegangen waren. Glenn, Richard, Jim und Greg Leisz, unsere willkommenen Gäste für dieses Album, landeten alle sicher in einem grauen, milden Heathrow und wurden bald in den Kokon geführt, der British Grove ist, wo sie sich wieder mit ihren Instrumenten vereinen … und mit uns.



10.01.2022

Mark to return to studio

Mark will shortly return to the studio to continue recording for his next album. The usual musicians will be involved with the addition of Greg Leisz on pedal steel and other stringed instruments. No release date is available but it is likely to be towards the end of this year at the earliest.

Quelle: Offizielle Website MK

Mark zurück im Studio

Mark wird in Kürze ins Studio zurückkehren, um die Aufnahmen für sein nächstes Album fortzusetzen. Die üblichen Musiker werden mit der Hinzufügung von Greg Leisz an Pedal Steel und anderen Saiteninstrumenten beteiligt sein. Es ist kein Veröffentlichungs-Datum bekannt, aber es wird wahrscheinlich frühestens gegen Ende dieses Jahres sein.



21.10.2021

Current information on the new

Mark Knopfler album

My request to AMIT-Forum

(A Mark in Time):

 

Bluebird (ich)

Almost 3 years have passed since the last album from November 2018.

Does anyone have any information about a new album?

Robson:

The recording session continues.

KnopleRick:

Yes, Mark is in his studio working on a new album.

Bluebird:

Thank you Robson and KnopfleRick.

Then it can - hopefully - not take that long. Are MK's colleagues from the USA in London?

Robson:

Guy Fletcher's answer:

"We have delayed the band sessions slightly in order to make sure the FULL band are all available.

This band session will also be longer. There is a lot going on, hugely encouraging for music in general.We’ve been working on a charity project and have had several guest players in. More on that later. sorry I can’t give you more right now.

Soon"

Aktuelle Informationen zum neuen Mark Knopfler-Album

Meine Anfrage im AMIT-Forum

(A Mark in Time):

 

Bluebird (me)

Fast 3 Jahre sind seit dem letzten Album vom November 2018 vergangen.

Hat jemand Infos zu einem neuen Album?

Robson:

Die Aufnahme wird fortgesetzt.

KnopleRick:

Ja, Mark arbeitet in seinem Studio an einem neuen Album.

Bluebird:

Danke Robson und KnopfleRick. Dann kann es - hoffentlich - nicht mehr so lange dauern. Sind die Kollegen von MK aus den USA in London?

Robson:

Antwort von Guy Fletcher:

"Wir haben die Bandsessions etwas verschoben, um sicherzustellen, dass die gesamte Band verfügbar ist.Diese Bandsession wird auch länger dauern.

Es passiert viel, was für die Musik im Allgemeinen sehr ermutigend ist.

Wir arbeiten an einem Wohltätigkeits-Projekt und hatten mehrere Gastmusiker dabei. Mehr dazu später. Entschuldigung, mehr kann ich dir jetzt nicht sagen. Bis bald."



04.06.2021

Lang, lang ist's her ... 40 Jahre

Dire Straits, San Remo 1981

Romeo and Juliet - 0:00 Min. / Tunnel of Love - 6:21 Min.



01.06.2021

Knopfler und seine Musik

Barbara Bross-Winkler, 01.6.2021

 

Mark Knopfler und seine Musik

Wo andere Gitarristen mit irrwitzigen Läufen und ihrer Fingerfertigkeit Eindruck machen wollen, legt Mark knopfler unendlich viel Schönheit, Melancholie und Tiefe in einen Ton oder eine kleine Tonfolge. Er bringt seine Gitarre auf unverkennbare Weise zum Singen und erzählt ungewöhnliche Geschichten. Seine Virtuosität steht nicht im Vordergrund. Und immer lässt er auch die anderen Bandmitglieder neben sich glänzen, etwa das Saxofon in Tunnel of Love oder Going Home, Fiddle, Flöte und Kontrabass in Marbletown.

Zu viert auf Wolke Sieben

Barbara Bross-Winkler, 01.06.2021

 

[... ] Längst sind Knopflers magische Melodien, sein einzigartiger Sound, seine markante Stimme, seine ikonischen Soli und diese unverkennbare Mischung aus Rock, keltischem Folk, Country, Rock’n’Roll, Bluegrass und Blues zum Soundtrack meines Lebens geworden. Seit mehr als vier Jahrzehnten liebe ich Knopflers Musik und kann von ihr nicht genug bekommen. Sie trägt mich verlässlich durch Höhen und Niederungen des Lebens und natürlich möchte ich, dass nach meinem Tod mindestens 'Piper to the End', gerne auch 'Going Home' und 'Why Worry?' bei der Trauerfeier gespielt werden. Fünf Konzerte mit Knopfler habe ich erlebt, eines davon, 2019 in Stuttgart, gemeinsam mit meinem Mann und den beiden erwachsenen Kindern – wir sind alle vier auf Wolke sieben geschwebt. [Fortsetzung ]



05.03.2021

Veronesische Künstler performen R & J



01.12.2020

MK auf Cliff Richard's neuem Album

Mark Knopfler spielt Gitarre auf Cliff Richards Geburtstagsalbum "Music… The Air That I Breathe" (Song: "PS Please") anässlich dessen 80. Geburtstags. Das Album erschien am 30. Oktober diesen Jahres.



21.11.2020

Pavel Fomenkov mit "The Ragpicker' Dream"

Weitere MK-Songs hier:

Mark Knopfler, Pavel Fomenkov, Youtube Channel, schön gespielte Cover Versionen


14.09.2020

Mark Knopfler Local Hero, Great North Run 2020

Der offizielle Great North Run 2020 wurde wegen des Coronavirus' abgesagt und es wurde ein virtueller Lauf mit einer kostenlosen App zur Begleitung der Läufer durchgeführt.

 

Auch den diesjährigen (virtuellen) Great North Run hat Mark Knopfler - wie üblich - unterstützt. Die Läufer machten sich traditionell auf den Weg zu Marks "Going Home"-Song under hat eine neue Version speziell für den Anlass aufgenommen, den die Teilnehmer in der viRACE-App hören konnten.



27.06.2020

In eigener Sache

Meine Sammlung "MK-Kennenlern-Geschichten"

 

aktualisiert am 26. Juni 2020

(Cover-Grafik zum Vergrößern anklicken)



21.03.2020

A Message from Mark

March 20, 2020

 

I’m thinking of everyone as we navigate these difficult times.

They will pass, as they always do. I aim to be back in the studio recording songs as soon as possible.

Take care of one another, keep calm and keep safe. We will pull through.

Love, Mark

MK Website / MK Instagram

Eine Nachricht von Mark

20. März 2020

 

Ich denke an alle, während wir uns durch diese schwierigen Zeiten navigieren.

Sie werden vorübergehen, wie sie es immer tun.

Ich möchte so schnell wie möglich wieder im Studio sein und Songs aufnehmen.

Passt auf, bleibt ruhig und verhaltet (?) Euch sicher. Wir werden durchkommen.

Liebe, Mark

 

 



zu den MK News 2014 - 2018