NEWS  ► Neues rund um Mark Knopfler


Offizielle Website Mark Knopfler
Guy Fletcher, Website, Tagebuch, Diary
Guy Fletcher, Website, Tagebuch, Diary
AMIT A Mark in Time, Mark Knopfler Diskussionsforum
Mark Knopfler, Pavel Fomenkov, Mark Knopfler Songbook
Mark Knopfler, Pavel Fomenkov, Youtube Channel, schön gespielte Cover Versionen
Viele interessante Informationen rund um Mark Knopfler und Dire Straits

15.04.2018  

Dire Straits ziehen ein in 
die "Rock and Roll Hall of Fame"

Bassist John Illsley and keyboardists Alan Clark and Guy Fletcher showed up, but band leader Mark Knopfler did not. Neither did another artist to induct the band, so Illsley had the honors of inducting himself. "I know it’s a little bit odd, but it’s my honor to welcome Dire Straits into the Hall of Fame," he said.

 

He acknowledged Knopfler's absence by saying, "I know there’s been a lot of speculation about the fact that Mark is not here, but I can assure you, it’s just a personal thing. It’s personal reasons, let’s just leave it at that.  This is really more about a group of people more than one person, it’s a collective, a brotherhood and that’s something that needs acknowledging tonight."

 

"We played where we could, pubs, clubs, anywhere in fact that we could, actually," he said. "Absolutely none of this would have happened without one man, who sadly is not here tonight, Mark Knopfler. ... Mark gave this band its unique style and made it stand out from the crowd."

 

Quelle: http://ultimateclassicrock.com/dire-straits-induction/

Nur Alan, Guy und John waren anwesend.
David, Mark, Pick ... fehlten.

 

Keine Nachricht, kein Gruß von Mark oder David.

 

Eine etwas traurige Angelegenheit ! 
Oder was meint Ihr ?

Bassist John Illsley und Keyboarder Alan Clark und Guy Fletcher tauchten auf, Bandleader Mark Knopfler jedoch nicht. Auch kein anderer Künstler, um die Band einzubeziehen, so hatte Illsley die Ehre, sich selbst zu induzieren. "Ich weiß, es ist ein bisschen komisch, aber es ist mir eine Ehre, Dire Straits in der Hall of Fame willkommen zu heißen", sagte er.

 

Er bestätigte Knopflers Abwesenheit, indem er sagte: "Ich weiß, es gab viele Spekulationen darüber, dass Mark nicht hier ist, aber ich kann Ihnen versichern, es ist nur eine persönliche Sache. Es sind persönliche Gründe, lassen Sie es uns einfach dabei belassen. Es geht hier mehr um eine Gruppe von Menschen als um eine Person, es ist ein Kollektiv, eine Bruderschaft und das ist etwas, das heute Abend anerkannt werden muss."

 

"Wir haben gespielt, wo wir konnten, Kneipen, Clubs, wo auch immer wir eigentlich hin kamen", sagte er. "Absolut nichts davon wäre ohne einen Mann passiert, der leider heute nicht hier ist, Mark Knopfler. ... Mark hat dieser Band ihren einzigartigen Stil gegeben und ihn von der Masse abheben lassen."


17.02.2018  

Guy Fletchers neuer Eintrag: Bericht & Fotos

Bild anklicken
Bild anklicken

03.02.2018  

Bill Forsyth and Mark Knopfler reunite for new Local Hero musical

 

Bill Forsith und Mark Knopfler kommen wieder zusammen für ein eines Local Hero-Musical

 

 

 

The popular Scottish film Local Hero is to be turned into a stage musical which will reunite its director Bill Forsyth and soundtrack composer Mark Knopfler after more than 35 years. The pair are joining forces with playwright David Greig to create a production which will premiere at the Royal Lyceum Theatre in Edinburgh next year. [...]

 

Der beliebte schottische Film Local Hero soll zu einem Bühnenmusical werden, das nach über 35 Jahren seinen Regisseur Bill Forsyth und den Soundtrack-Komponisten Mark Knopfler wieder zusammenführt. Gemeinsam mit dem Dramatiker David Greig wird eine Produktion ins Leben gerufen, die nächstes Jahr im Royal Lyceum Theatre in Edinburgh uraufgeführt wird. [...]

 

Quelle: www.scotsman.com

 

 

überarbeitete Google-Übersetzung des Artikels ins Deutsche.


29.01.2018  

Richard Bennett auf seiner Website:

 

 

 

I’ve just returned from a couple of weeks recording in London with Mark & Co.  It’s the first time we’ve been all together since wrapping up the 2015 tour.  We had a great time laughing our heads off, drinking gallons of tea, barrels of ale, eating like there’s no tomorrow and in between managed to get over a dozen songs recorded. Good times and too much fun with great friends and massively talented people.

 

Ich bin gerade zurück von ein paar Wochen in London mit Mark & Co. Es ist das erste Mal seit der Tour 2015, dass wir zusammen waren. Wir hatten viel Spaß dabei, zu lachen, Gallonen Tee zu trinken, tonnenweise Bier, zu essen, als gäbe es kein Morgen und dazwischen ein Dutzend Songs aufzunehmen. Gute Zeiten und zu viel Spaß mit tollen Freunden und talentierten Menschen.

 

Richard Bennetts Website


19.01.2018  

Intervista a David Knopfler:

“Vorrei lavorare di nuovo con Mark”

 

Quelle: http://www.cronacatorino.it

 

 

 

Interview mit David Knopfler.

"Ich würde gerne wieder mit Mark arbeiten"


18.01.2018  

Tommy Emmanuel und Mark Knopfler

Neues Album von Tommy Emmanuel (TE-Website): "Accomplice One" mit Duetten mit verschiedenen Künstlern - u.a. mit Mark Knopfler:

"You Don’t Want To Get You One Of Those".

  

 


16.01.2018  

Mark Knopflers Konzert in Sevilla 2015

Für alle, die dieses Konzert - genau wie ich - bisher noch nicht bei YouTube entdeckt hatten.

 

Sehr gute Bild- und Ton-Qualität. 



 08.12.2017  

Gewinner des Fan-Voting 2018 

 

 

 

1. Bon Jovi                       1,162,146 Fan-Abstimmung

2. Moody Blues                 947,795 Fan-Abstimmung

 

3. Dire Straits                    613,749 Fan-Abstimmung

 

Die Kandidaten für die Class Of 2018 werden am Mittwoch, den 13. Dezember bekannt gegeben. Mehr dazu

 


29.11.2017  

Unveröffentlichte Version: Secondary Waltz 

Demo-Version von den "Golden Heart"-Sessions. Der gleiche Songtext wurde verwendet für die Version des Albums "Kill to get Crimson".  


 01.11.2017  

Unveröffentlichte Version: Secondary Waltz 

 

jetzt verfügbar:

2015 UK & European Tracker-Live-Konzerte

 

(Quelle: MK-Newsletter von heute)

 

Übersetzt ins Deutsche: "Von Dublin nach  Barcelona.  MarkKnopfler.com bietet jetzt Live-Aufnahmen [mp3] von Marks Tracker-Tour 2015 durch UK und Europa [und Nord-Amerika] an. Erlebe noch einmal Deine Lieblings-Momente der Tour oder downloade Konzerte, zu denen Du es nicht geschafft hast - Du kannst sie alle hier finden." 


 29.10.2017  

"Farewell to Fats Domino, one of the great rock ’n roll pioneers. Fats Domino was playing boogie woogie piano long before that music was given the ‘rock ’n roll’ name. His songs are classics which influenced dozens of artists. He will never be forgotten." MK

"Abschied von Fats Domino, einem der großen Rock'n'Roll-Pioniere. Fats Domino spielte Boogie woogie Klavier lange bevor diese Musik den Namen 'Rock' n Roll 'erhielt. Seine Lieder sind Klassiker, die Dutzende von Künstlern beeinflusst haben. Er wird nie vergessen werden." MK

(Quelle: MK-Website)

17.10.2017  

Erster Studio-Diary-Eintrag & Diashow

 

Der nächste Eintrag soll im Januar folgen. 

Guy Fletchers Studio-Diary 2017 / 2018

 

7.10.2017  

Radio SWR1: Top 1000 der Hitparade 2017 (inkl. Mark Knopfler-Songs)

 

 

 

PLATZIERUNGEN

 

Knopfler-und 

Dire Straits-Songs

2006 - 2017

 

TOP 1000  2006-2017

 

Grafik zum Vergrößern anklicken


 17.09.2017  

Tommy Emmanuel about working with Mark Knopfler

"The recording adventures continued today with an extraordinary Artist ... we sang together and played acoustically into some the sweetest microphones I've ever seen ...

Thanks to Mark Knopfler for the fun, guidance, and good sounds! "

"Die Aufnahmen setzten sich heute mit einem außergewöhnlichen Künstler fort ... wir sangen zusammen und spielten akustisch in einige der süßesten Mikrofone, die ich je gesehen habe ...

Dank an Mark Knopfler für den Spaß, die Führung

und gute Klänge! 

Tommy Emmanuel: Facebook  (20.04.2017) / Website (englisch-sprachig) 

 05.09.2017  

"Mark Knopfler talks about Jeremiah Dixon und Sailing to Philadelphia"

 03.09.2017  

"The men who drew the Mason-Dixon Line"

 

"[...] It is 250 years since America's Mason-Dixon Line was completed. Hailed as a groundbreaking technical achievement, it came to symbolise the border between the Civil War North and South, separating free Pennsylvania from slave-owning Maryland. But who were the two British men who created it? [...] "

02.09.2017: bbc.com

 

"Es ist 250 Jahre her, seit Amerikas Mason-Dixon Line fertiggestellt wurde. Als bahnbrechende technische Errungenschaft gefeiert, symbolisierte sie die Grenze zwischen dem Bürgerkrieg Nord und Süd zu und trennte das freie Pennsylvania von dem Sklaven besitzenden Maryland. Aber wer waren die beiden britischen Männer, die dies erschaffen haben?" 

 31.08.2017  

The Lily of the West  /  Interview mit Mark Knopfler & Paddy Moloney (Chieftains)

 24.07.2017  

Busking talent on the road in next phase of Mayor's Gigs competion

"Dire Straits frontman Mark Knopfler unveils two iconic London buses to celebrate launch of Gigs, in association with Gibson, on the eve of International Busking Day." (21.07.2017) 

 

"Dire Straits Frontmann Mark Knopfler enthüllt zwei ikonische Londoner Busse, um den Start der Gigs in Zusammenarbeit mit Gibson am Vorabend des Internationalen "Busking Day" zu feiern."

 

Mehr dazu / Weitere Fotos


 22.04.2017  

 03.05.2017  

aus:

Soundbreaking documentary © 2016 Higher Ground LLC

 

← Weitere Fotos: 

Big Bike Chariry Hike / Gallery 


 13.04.2017  

Sultans of Swing - Miguel ion: Montalban


 09.04.2017  

Hear the first Single From Dan Auerbach's New Solo Record "Waiting On A Song"

[...] Auerbach wrote to tell us that while he was mixing "Shine on Me" he "could hear Mark Knopfler in my mind. I'd never met him before, but I decided to call him anyway to see if he would add a guitar part to it. I gave him no instructions — just told him to do whatever he felt. He sent it back two days later with that rhythm guitar part on it and it was perfect! And that guitar sound couldn't be mistaken for anyone else. "I'm so grateful for his contribution."[...]

[...] Auerbach schrieb, um uns zu sagen, dass er, während er "Shine on Me" mischte, "Mark Knopfler in meinem Kopf hören konnte. Ich hatte ihn noch nie zuvor getroffen, aber ich beschloss, ihn trotzdem anzurufen, um zu sehen, ob er einen Gitarrenpart hinzufügen würde. Ich gab ihm keine Anweisungen - sagte nur, er solle tun, was immer er fühle. Er schickte ihn zwei Tage später zurück mit dem Rhythmus-Gitarren-Teil darauf und es war perfekt, und dieser Gitarrensound könne nicht verwechselt werden. Ich bin so dankbar für seine Mitwirkung" [...]

 

Quelle: NPR music  

 


 03.04.2017  

Pieta Brown ... feat. Mark Knopfler :

"So Many Miles"  YouTube

"Street Tracker" Soundcloud

Pieta Brown ... singt:

"Before Gas and TV" YouTube